Gebietsübung - Atemschutz

24. September 2019
Übung Atemschutz
Atemschutzübung in Oberneukirchen

Die Atemschutzgebietsübung des Kreisbrandmeisterbereichs von Marco Wallner fand in Oberneukirchen auf einem Firmengelände statt.

Hierbei wurden verschiedenste Einsatzszenarien unter Atemschutz geprobt. 

4 unserer Atemschutzgeräteträger mussten 2 Personen aus einem verrauchten Gebäudeteil retten. Zudem wurde ein Atemschutznotfall simuliert.