Unfall zwischen Taufkirchen und Kraiburg

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Am Freitag (23. Dezember) gegen 17 Uhr kam es im Begegnungsverkehr auf der Staatsstraße 2360 im Gemeindegebiet Kraiburg zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw. Zur Unfallaufnahme erfolgte eine Totalsperrung der Staatsstraße 2360 durch die Feuerwehr Taufkirchen und Guttenburg. Die Unfallbeteiligten wurden leichtverletzt ins Krankenhaus Mühldorf verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzer wirtschaftlicher Totalschaden.

Bei den Ermittlungen wurde bekannt, dass dem 81-jährigen Unfallverursacher aus Ampfing bereits die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Dieser muss sich jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Fotos: fib/MK


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 23. Dezember 2022 16:55
Mannschaftstärke 16
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge HLF 10 (Hilfeleistungslöschfahrzeug)
MZF
Alarmierte Einheiten FF Taufkirchen
FF Guttenburg
Rettungsdienst