Verkehrsunfall mit PKW

In der Silvesternacht kam ein unbekannter BMW-Fahrer vermutlich aus dem Landkreis Mühldorf aus bisher unbekannten Gründen mit seinem Wagen von Peterskirchen kommend kurz vor Taufkirchen zu weit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Er wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und kam schließlich auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite zwischen zwei Bäumen zum Stehen. 

Der Unfallfahrer entfernte sich daraufhin zu Fuß von der Unfallstelle und konnte trotz Suche mit der Wärmebildkamera nicht mehr angetroffen werden.

Pressemitteilung Polizei Altötting


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 1. Januar 2017 01:25
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 1,5
Fahrzeuge MZF
TLF 16/25
RW1
Alarmierte Einheiten FF Zeiling
FF Taufkirchen
FF Kraiburg